Berichte

Führung in der Synagoge Aachen 

17. August 2017

Im Rahmen der Kulturarbeit der OG konnten 18 Damen und Herren am 17.8.17 eine Führung in der Synagoge Aachen genießen. Sicherlich wurden den meisten Einblicke in jüdisches Gemeindeleben und Gottesverehrung geboten, die neu und sehr interessant waren. Die Führerin Frau Spelthahn brachte der Gruppe Sabbath, die Thora, koschere Lebensmittel und vieles mehr näher. Zudem beantwortete sie kompetent und kurzweilig zahlreiche Fragen zum Ablauf des Gottesdienstes und der jüdischen Religion. Um viele Erkenntnisse reicher verließ die Gruppe Aachen, um im Restaurant Zur Heide den Ausflug abzurunden.