Berichte

Wanderung "Wildes Land"

28. März 2016

5 nimmermüde Wanderer (zwischen 59 und 80 Jahre) erkundeten das "Wilde Land" bei Xhoffraix. Die Wanderer erlebten die Vennlandschaft, Waldpfade über Wurzelwerk, stille Waldwege, steinige Pfade am Monument Frederic. Der Wettergott meinte es mit den Wanderern nicht schlecht, hielt er seine Schleusen bis mittags zu, um dann eine kleine Regenschauer zu schicken. Anschließend ließ sich sogar die Sonne blicken und man konnte die letzten Kilometer bis zum Zielpunkt froh gelaunt angehen. Auf den letzten 100 mtr. mussten wir aber noch eine Gewitterschauer mit Regen und Hagel über uns ergehen lassen.

string(23) "/datenschutzerklaerung/"