Berichte

Marktplatz Rheinland besichtigt

8. August 2017

Die neue Abteilung Marktplatz Rheinland war am 8.8.17 Ziel eines Ausfluges, den die Gesprächsrunde Höfen, wie  es früher war, zum Freilichtmuseum Kommern unternommen hat. Die sehr unterhaltsame und informative Führung brachte den TeilnehmerInnen vor allem die Wohnkultur der Nachkriegszeit näher. Besichtigt werden konnten nämlich ein vollständig eingerichtetes Einfamilienhaus aus den 60er Jahren und ein Fertighaus Quelle 100 aus den 70ern, darüber hinaus eine sogenannte Nissenhütte aus der unmittelbaren Nachkriegszeit, eine Notunterkunft, wie sie auch in Höfen zu finden gewesen ist. Eine Original-Gaststätte aus den 50er Jahren ließ ebenfalls so manche Erinnerung an fröhliches Feiern und Kneipenkultur aus der Jugend wieder aufleben. Nach der Führung konnten wir noch die Ausstellung Wir Rheinländer und Spielen in den 50ern besichtigen. Zum Ausklang des Nachmittages konnte man sich noch in gemütlicher Runde in der Alten Molkerei austauschen. Das Freilichtmuseum Kommern ist immer eine Reise wert.

 

string(23) "/datenschutzerklaerung/"